Aktuelles vom Morgestärn

Hier erfährst Du, wann welche Früchte reif und im Hofladen verkaufsbereit sind und wann das Hof-Bistro eröffnet wird. Zudem erhältst Du einen Einblick in unsere abwechslungsreiche Arbeit auf dem Obstbaubetrieb Morgestärn.

Spatenstich zur neuen Kirschen- und Zwetschgenanlage am Wauwilerberg

Ich freue mich sehr, auf der Parzelle von Hans Schärli, im Ausserberg von Wauwil eine Obstplantage zu errichten. Mit der Produktion in Wauwil kann ich die Ernte verfrühen und dadurch über längere Zeit frische Früchte anbieten. Freuen sie sich auf viele feine Kirschen und Zwetschgen in ihrer Nähe.

Auf einem perfekten Terrain messen wir die neue Obstplantage genau aus. Ein sandiger, sehr tiefgründiger Boden und die Hangneigung genau Richtung Süden sind die wichtigsten Grundlagen für aromareiche Früchte. Im September und Oktober verteilten wir rund 1500 grosse Pfähle. Diese bilden das Grundgerüst der Anlage. Die Pfähle drücken wir mit einem Bagger exakt senkrecht in den Boden. Zum Schutz der jungen Bäume montieren wir um die gesamte Anlage einen Wildschutzzaun mit Mäusegitter.

Die nächste Arbeit ist das Pflanzen der Kirschen- und Zwetschgenbäume. Im späten Herbst bepflanzen wir die Anlage mit ein- oder zweijährigen Bäumen. Für einen gleichmässigen Wuchs ziehen wir die Bäume nach dem System von Drapeau-Marchand. Das heisst, die Bäume stehen für einen gleichmässigen Wuchs bewusst schräg nach Norden.

Bald gebe ich ihnen Einblick in die schöne Arbeit vom Bäume pflanzen.

Kontakt

Hier können Sie uns gleich kontaktieren!

Not readable? Change text. captcha txt